Gaming Stuff

Neue Abenteuer warten auf mich – Mass Effect: Andromeda

Mein Gamer-Herz hat in letzter Zeit sehr fr Fallout geschlagen, doch mit dem N7Day hat sich das wieder etwas geändert. Das liegt dran, dass es endlich den neuen Trailer für Mass Effect: Andromeda gab.

In Mass Effect: Andromeda begeben wir uns auf eine 600 Jahre lange Reise, die wir im Kälteschlaf verbringen. Am Rande der Andromeda Galaxie angekommen sollen wir eigentlich eine neue Heimatwelt für die Menschen und andere Spezies aus der Milchstraße finden. Doch als wir dort ankommen werden wir – wie es scheint – nicht ganz freundlich empfangen. Denn hier – 600 Jahre entfernt von der Milchstraße sind WIR die Aliens.

Ich bin schon sehr gespannt auf den nächsten Teil. Er führt zwar die Mass Effect Reihe nicht weiter, aber im Inneren hofft glaube jeder Mass Effect Fan – dass man irgendwie trotzdem etwas von den Ereignissen, die sich während der Reise nach Andromeda, in der Milchstraße ereignet haben. Shepard wird mir fehlen, aber ich werde Ryder (natürlich als Frau) eine Chance geben mich genauso zu begeistern.

Romanzen in Mass Effect: Andromeda

Hoffentlich wird es auch wieder so tolle Romanzen geben. Ich muss ja sagen, ich hatte nichts anbrennen lassen in den alten Teilen – aber meine Romanze mit Thane hat alles in den Schatten gestellt. Es war einfach Herzzerreißend als FemShep am Krankenbett die letzten Wort mit ihm wechselt und das Gebet mit Kolyat spricht. Und dann auch noch die Nachricht, die sie später in ihrer Wohnung von ihm erhält, als er schon nicht mehr lebte. 😢 ❤️

http://littlecrazyneko411.deviantart.com/art/Thane-Krios-273528843
http://littlecrazyneko411.deviantart.com/art/Thane-Krios-273528843

Begleiter und Gegner

Was denkt ihr welche Sepzies werden wir als Begleitung dabei haben? Das es eine Asari ist, steht schon fest, sieht man ja im Trailer. Im Trailer ist aber auch noch jemand in einem Anzug, der eine recht tiefe Stimme hat – jedoch weiß ich noch nicht was es für eine Rasse sein könnte. Von der Stimme her würde ja Kroganer passen, aber da passt die Statur nicht dazu. Man sieht zwischen druch auch mal Salarianer, aber ob die zum Squad gehören oder ob man die während einer Mission retten muss… mal sehen 🙂

Hab ihr dieses riesen Vieh im Trailer gesehen – ich musste da direkt wieder an den Reaper denken, dem wir nur mit unserem Laser-Makierer gegenüber standen. Wie hab ich diese Mission verflucht, ich bin gefühlte tausend mal gestorben 😱

Und nochmal von Anfang

Bevor Mass Effect: Andromeda im Frühjahr 2017 erscheint hab ich mir zum Ziel genommen die komplette Triologie noch einmal zu spielen. Letztes Mal hatte ich alle Teile auf der Xbox 360 gespielt. Da ich die aber aktuell meinem Papa ausgeliehen hab werde ich es diesmal am PC spielen. Da ich mir den neuen Teil eh für PC vorbestellt habe, passt das.

Ich hab mir die Deluxe Edition vorbestellt – eigentlich nur, weil man da einen Pyjak als Haustier bekommt 🙈😅

Andromeda Initiative – mein Trainingslager

Um die Wartezeit noch weiter zu verkürzen habe ich mich auch bei der Andromeda Initiative angemeldet. Dort erhält man bis zum Release eine Art Ausbilung zum Pathfinder. Man erhält zusatz Informationen zu Fahrzeugen und Raumschiffen, Waffen und so weiter. Wenn man alle Trainings absolviert erhält man für das Spiel Belohnungen z.B. einen besonderen Helm 🙂

 

Eure Lina

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.